Bewerbungsfoto

Für den ersten Eindruck gibt es keine zweite Chance!

Erfahrener Businessfotograf
Unser Fotograf ist mit sehr viel Freude und Humor bei der Sache ist.

Ein perfektes Bewerbungsfoto sollte dich von deiner besten Seite zeigen. Alle, die erzählen, hier käme es darauf an, „authentisch“ zu wirken, sagen dir einfach nicht die Wahrheit! Mit unseren Fotoshootings möchten wir dich dabei unterstützen, dich ins richtige Licht zu setzen. Dafür haben wir ein tolles Paket geschnürt!

Ein Bild wird niemals auch nur annähernd das transportieren, wer und was du wirklich bist. Das wird sich deinem potentiellen Arbeitgeber erst im Laufe des Bewerbungsverfahren offenbaren und schließlich erst im Berufsalltag wirklich zeigen. Das Bewerbungsfoto hat nur eine einzige Funktion, nämlich dich so zu präsentieren, dass deine Bewerbung auf dem Stapel jener Kandidaten landet, die in die engere Wahl für die zu besetzende Position genommen werden.

Es ist leider bei Weitem nicht so, dass es beim Bewerbungsprozess allein auf die Qualifikation und auf die Zeugnisse ankommt. Das trifft sicherlich auch zu, aber zu allererst kommt es auf das Bewerbungsfoto an. Denn wir Menschen sind überwiegend visuell veranlagt, das heißt, wir nehmen die meisten und prägnantesten Eindrücke über die Augen wahr. Warum sollte dies in den Personalabteilungen anders sein? Auch dort sitzen ganz normale Menschen, die zuerst auf das Bild schauen, dann den Gesamteindruck wahrnehmen, den Lebenslauf scannen und einen flüchtigen Blick auf das Anschreiben werfen. Innerhalb weniger Sekunden steht der erste Eindruck fest und diesen prägt zu allererst das Bewerbungsfoto. Kein Wunder also, dass es durchaus Bestrebungen gibt, auf das Bewerbungsfoto zu verzichten, wie es etwa schon in Amerika der Fall ist. In Deutschland sind wir noch weite davon entfernt. Das Bewerbungsfoto gehört zu jeder vollständigen Bewerbung dazu wie Lebenslauf, Anschreiben, Zeugnisse und Beurteilungen.

Das perfekte Bewerbungsfoto für die Onlinebewerbung

Viele Firmen haben mittlerweile ihren Bewerbungsprozess komplett auf Onlineverfahren umgestellt. Dies bringt einige Änderungen mit sich, die sich jedoch eher positiv auswirken: Keine Kosten mehr für Bewerbungsmappen und Versand, Zeitersparnis, weil das Ausdrucken, das Konfektionieren der Bewerbungsmappen und das Versenden per Post entfällt. Wer es schlau anstellt und seine Bewerbungsunterlagen gut sortiert, wird die meiste Zeit für das Verfassen des Anschreibens benötigen. Das ist nach wie vor wichtig, denn irgendwann kommt der Moment, da wird auch das aufmerksam studiert. Aber eben erst in einem zweiten Schritt, wenn sich der Stapel schon verkleinert hat und die Personaler noch einmal genauer hinschauen.

Viele Tipps zum perfekten Bewerbungsfoto

Auf dieser Seite findest du wichtige Tipps und Hinweise rund um das Thema Bewerbungsfoto und Bewerbung. Wenn du dich bald bewerben möchtest und ein neues Bewerbungsfoto benötigst, dann kannst du dich für eines unserer Fotoshootings anmelden, die wir in verschiedenen Städten in ganz Deutschland anbieten. Anmelden kannst du dich ab sofort online.

Wenn du wissen willst, wie die Fotoshootings genau ablaufen, kannst du dir auf YouTube ein Video dazu anschauen.